Memetuum Plex Staffel 2 - ONTOVORE

DIE SCIENCE-FANTASY THEATERSERIE

Eine Produktion von KMUProduktionen
In Koproduktion mit Theater Winkelwiese

Premiere 31.03.2016, Theater Winkelwiese

Text, Regie: Christoph Rath
Mit: Nicolas Batthyany, Nikolai Bosshardt, Sebastian Krähenbühl, Anna­-Katharina Müller, Ursula Reiter
Textdramaturgie: Tim Zulauf
Bühne: Peter Meier Licht: Michael Omlin Zeichnung: Paul Scherübel
Musik, Ton: Andrea Brunner
Regieassistenz: Nikolai Prawdzic

Nach Jahrzehnten ist Mantikor der Menschenfresser wieder er­wacht und sucht nach seiner Beute. ONTOVORE erzählt von der Irrfahrt der Forscher_innengruppe CROSS, die es sich zur Aufga­be gemacht hat, derlei Fabelwesen und Aberglauben zu wider­legen. Anhand der beiden ungleichen Zwillingsbrüder Endres und Milon Lachwitch Ghon diskutiert das Stück, wie irrationaler Glaube und analytischer Sachverstand im unversöhnlichen Wi­derstreit unsere Welt gestalten: Während auf dieser Monster­jagd das gesamte Expeditionsteam zu zerfallen droht, steuern die Zwillinge das Forschungsschiff Episode für Episode weiter in die blutige Vergangenheit ihrer eigenen Familie. Schliesslich hatte schon einmal eine junge Frau das Biest Mantikor zu bän­digen versucht. Entsprungen ist dieser missglückten Zähmung eine Sprache, die uns nun allen nach dem Leben trachtet.

Memetuum Plex ONTOVORE ist die zweite Staffel der KMUPro­duktionen-Serie Memetuum Plex, die 2013 im Kunstraum Wal­cheturm ihren Anfang nahm und im selben Jahr durch die Stadt Zürich ausgezeichnet wurde. 

DIE DRÜ SÖILI mit Ingwer

«Buta no Shogayaki, Brutalo Schwinsfleisch mit Ingwer»
von Michael Fehr 
Theater mit Musik auf Berndeutsch für Familien und Kinder ab 6 Jahren
Eine Produktion von Eiger, Mönch & Jungfrau
In Koproduktion mit Schlachthaus Theater Bern

Premiere 19. November 2014, Schlachthaus Theater Bern 

Inszenierung: Antonia Brix
Text: Michael Fehr
Mit: Andrea Brunner, Julius Griesenberg, Daniel Rothenbühler, Brigitta Weber
Musik/ Lieder: Resli Burri
Ausstattung: Renate Wünsch
Licht: Martin Brun 

Ein Samurai, der fürs Leben gerne Schweinefleisch mit Ingwer isst, und sein Hund, der weiss, wo die letzten Söili zu finden sind, begeben sich in die entlegenste Provinz, in die  entlegenste Ecke der entlegensten Insel. Dort leben die drei letzten Ferkeli quietschfidel, singen, spielen und bauen ihre Häuschen, um sich vor Sturm und Gefahr zu schützen. Ein lieber Mönch und Mönsch hat ihnen dafür Holz, Papier und Stroh gegeben, weil geben ist seliger denn nehmen. Der unersättliche Samurai mit einem Atem wie ein Orkan, seinem Schwert aus Stahl und seinem Hund wollen den Söili an den Speck. Doch die Ferkeli sind nicht so blöd, wie sie ausschauen

You must install Adobe Flash to view this content.

99 Elefanten

Ein magisch-musikalisches Kinderstück
von Alex Porter, Patrizia Wenk und Benno Muheim
Luzerner Theater 

Premiere: Mittwoch, 20. November 2013, Luzerner Theater

Inszenierung: Benno Muheim
Musik: Andrea Brunner und Stefanie Hess
Mit; Alex Porter, Jörg Dathe, Andrea Brunner, Stefanie Hess, Simon Labhart, Suramira Vos, Lea Wittig

You must install Adobe Flash to view this content.

"Life under Construction"

Eine Theaterperformance von und mit BEST PRACTICE

Fabriktheater Rote Fabrik Zürich, Tojo Theater Bern, 2011

Nach einem Zusammenbruch auf einem Filmset für einen Werbefilm wird ein Schauspieler im wahrsten Sinne des Wortes auf sich selbst zurückgeworfen. Unvermittelt findet er sich in seinem Gehirn wieder, wo er der Entourage seines eigenen Ichs begegnet. Misstrauisch irrt er durch diesen bedrohlichen Raum voller fremder Klänge, seltsamer Figuren und verschobener Perspektiven. Um sich von sich selbst zu befreien, muss er schliesslich eine radikale Entscheidung treffen... Doch wer entscheidet hier eigentlich was?

Idee/Konzept/Performance: BEST PRACTICE
(Andrea Brunner, Klaus Fromherz, Dominique Müller)
Text/Dramaturgie: Dominique Müller
Sound: Andrea Brunner
Bühne/Visuelle Gestaltung: Klaus Fromherz (PengPeng)
Dramaturgische Mitarbeit/Endregie: Michel Schröder
Bühne/Kostüme: Luisa Beeli
Lichtdesign: Daniel Müller
Produktion: GO Theaterproduktionen, Myriam Zdini

Eine Produktion von BEST PRACTICE in Koproduktion mit dem Fabriktheater Rote Fabrik Zürich

BEST PRACTICE
BEST PRACTICE ist eine ad-hoc Theater- und Kunstformation, gegründet 2010 von Andrea Brunner, Musik und Sounddesign,
Klaus Fromherz, Visuelle Gestaltung, und Dominique Müller, Schauspiel und Regie.
BEST PRACTICE verflechten in ihrer Arbeit die verschiedenen Kunstformen zu performativen Theaterabenden.